Neuigkeiten

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen. Gemäss der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) entfallen vorläufig alle Veranstaltungen der Bienenfreunde am See.


Interessante Beobachtungen Anfangs April 2020 anhand von HiveWatch Waagdaten

https://forum.hivewatch.net/t/beobachtungen-anfangs-april-2020/308

https://forum.hivewatch.net/t/wenige-tage-gute-tracht-bringen-mehr-honigertrag-als-das-gesamte-vorjahr/323


Zusammenfassung der Themen, die Beni Eicher eigentlich anlässlich des Beraterabends vom 20. März präsentieren wollte, der dann aber abgesagt werden musste.

Auswintern / Einengen der Völker im Frühling
von Beni Eicher
Auswintern-Einengen.pdf (52.43KB)
Auswintern / Einengen der Völker im Frühling
von Beni Eicher
Auswintern-Einengen.pdf (52.43KB)


Auswinterung
von Beni Eicher
Auswinterung.pdf (52.35KB)
Auswinterung
von Beni Eicher
Auswinterung.pdf (52.35KB)

 

Monatsbetrachtungen Mai 2020
von Jürgen Binder
monatsbetrachtungen_05.pdf (2.78MB)
Monatsbetrachtungen Mai 2020
von Jürgen Binder
monatsbetrachtungen_05.pdf (2.78MB)


Jahresprogramm 2020
Bienenfreunde am See
Jahresprogramm 2020_1.pdf (194.93KB)
Jahresprogramm 2020
Bienenfreunde am See
Jahresprogramm 2020_1.pdf (194.93KB)

Monatsarbeiten


    • Kontrolle der Völker auf Brutgesundheit
    • Honigräume aufsetzen und erweitern, wenn Honigraum zur Hälfte bis zwei Drittel gefüllt ist
    • Brutableger zur Völkervermehrung bilden
    • Brutraum so erweitern, dass wenig Schwarmtrieb aufkommt
    • Abgeschwärmte Völker nach 3 Wochen auf Eilage kontrollieren
    • Völker, die sich nicht entwickeln, auflösen oder vereinen
    • Honigernte ab Ende Mai, erst wenn 3/4 der Wabe verdeckelt ist. Spritzprobe
    • Ableger u. Schwärme: Futtervorrat kontrollieren und füttern, falls erforderlich